Viele Wege führen ins Ziel
– und zum Erfolg.

Es sind unterschiedliche Strategien und voneinander ganz verschiedene Herangehensweisen, die von erfolgreichen Gründern als ausschlaggebend für ihren Erfolg gewertet werden. Hier geben sie Einblicke in ihre ganz persönliche Erfolgsgeschichte.

Videovorschau
Fridtjof Detzner von Jimdo.

Webseite? Leicht gemacht!

Mit ihren leicht bedienbaren Baukastensystemen revolutionierten die Gründer von Jimdo das Webdesign. Sie definierten die leichte Webseitenerstellung für jedermann ganz neu. Für ihre Idee, ihre Mission und ihr Durchhaltevermögen erhielten sie 2015 den Deutschen Gründerpreis in der Kategorie „Aufsteiger“.

Videovorschau
Sven-Oliver Pink von Fond of Bags.

Aus Liebe zum Handgepäck.

Mit ihrem Lifestyle-Unternehmen rund um die moderne Tragetasche rollen die Gründer der F.O. BAGS GmbH (Fond of Bags) wieder und wieder den Taschenmarkt auf. Insbesondere für ihre synergieschaffende Mehrmarkenstrategie, aber auch für ihre zielgruppengerechten Produkte wurden sie 2012 in der Kategorie „StartUp“ für den Deutschen Gründerpreis nominiert.

Videovorschau
Max Wittrock von mymuesli.

Des Müslis Kern.

So sehen Macher aus – Müslimacher. Und hier erklären sie sich und anderen ihren Erfolg, sofern dies überhaupt möglich ist. Neben der richtigen Idee und dem richtigen Produkt zur richtigen Zeit spielte bei mymuesli vor allem die Markenbildung eine entscheidende Rolle – sagt einer, der es wissen muss ...

Videovorschau
Nicolas Lecloux von der true fruits GmbH.

Keine Furcht vor zu viel Frucht!

Die Freude an einem Produkt und auf ein Produkt muss anstecken – bei true truits darf sie sogar anecken. Warum freches, authentisches Marketing erfolgreicher sein kann als glatt gebügelte Werbeversprechen? true fruits macht es nicht nur vor – die Gründer gehen mit bestem Beispiel voran ...

Videovorschau
Jan Bredack von Veganz.

Klein angefangen – groß rausgekommen.

Jan Bredack, Kopf und Gründer der Supermarktkette Veganz, ist überzeugt davon, dass Erfolg ohne stabile Netzwerke und strategische Partnerschaften schwer möglich ist. Im Video spricht er über die Kunst und die Notwendigkeit von win-win-Beziehungen.

Videovorschau
Dr. Dr. Saskia Biskup von CeGa

Diagnose: unternehmerische Freiheit!

Nicht als Forschungslabor, sondern als erstes mittelständisches Dienstleistungsunternehmen überhaupt verbindet CeGaT humangenetische Diagnostik mit Hochdurchsatzsequenzierung zu einer neuen Methode der Erbgutanalyse. Dr. Dr. Saskia Biskup sieht in dem wichtigen Schritt von der Forscherin zur Unternehmerin nur Vorteile.