Starke Partner für den Gründerpreis

Der Deutsche Gründerpreis wird von den vier Partnern stern, Sparkassen, ZDF und Porsche ausgelobt.

Deutscher Sparkassen- und Giroverband

Deutscher Sparkassen- und Giroverband

„Gründerinnen und Gründer zeigen ganz besonders den Mut und den Willen, eigene Ideen in die Tat umzusetzen. Mit ihrer Kreativität und Innovationskraft gestalten sie die Zukunft unseres Landes. Die Sparkassen übernehmen Verantwortung und helfen jungen Gründungen mit einer soliden Finanzierung, die die Basis für unternehmerischen Erfolg ist. Um außergewöhnliche Talente zu fördern, die Neues wagen, unterstützen die Sparkassen den Deutschen Gründerpreis.“

Helmut Schleweis
Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes

www.dsgv.de

stern

stern

„Wir beim stern sind fasziniert von besonderen Menschen, die etwas verändern wollen und ihr Schicksal selbst in die Hand nehmen. Deswegen berichten wir oft über Unternehmer-Persönlichkeiten, die ihre Visionen erfolgreich umsetzen, sei es in einem kleinen Startup oder einem traditionsreichen Familienkonzern. Mit unserem Engagement wollen wir Menschen ermutigen, die deutsche Wirtschaftslandschaft mit eigenen Ideen etwas bunter zu machen.“
Christian Krug
Chefredakteur stern

www.stern.de

ZDF

ZDF

"Mit dem Gründerpreis wollen wir jungen Menschen Mut machen. Wir zeichnen Vorbilder aus und stellen sie in unserem Programm vor: junge Unternehmer mit Ideen, Überzeugung und Tatkraft. Menschen, die zupacken und damit wirtschaftlichen Erfolg haben. Kreative und engagierte Unternehmer sind die Basis einer freien Wirtschaft. Gerade auch in Zeiten des verschärften weltweiten Wettbewerbs ist es enorm wichtig, dass immer wieder neue Unternehmen gegründet werden, dass Innovationen entstehen, zu denen etablierte Großunternehmen oft nicht mehr in der Lage sind."
Dr. Thomas Bellut
Intendant des ZDF

www.zdf.de

Porsche AG

Porsche AG

Der Deutsche Gründerpreis fördert das Entstehen neuer Firmen in unserem Land. Dafür engagieren wir uns gerne. Denn Unternehmensgründer beleben mit frischen Ideen und innovativen Produkten den Wettbewerb und sorgen so am Standort Deutschland für Wachstumsimpulse und neue, zukunftorientierte Arbeitsplätze.
Dr. Oliver Blume
Vorstandsvorsitzender der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG

www.porsche.de

Als Kooperationspartner unterstützt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie die Initiative.

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

„Existenzgründerinnen und Gründer sorgen mit Mut, Tatkraft und frischen Ideen für einen lebendigen und innovativen Mittelstand. Neugründungen sind für unsere soziale Marktwirtschaft von hoher Bedeutung: Mit neuen Produkten, Dienstleistungen und Geschäftsmodellen schaffen sie zukunftsfähige Arbeitsplätze und Wachstum. Der Deutsche Gründerpreis macht erfolgreiche Unternehmerinnen und Unternehmer sichtbar und zeigt, wie vielfältig und innovativ die junge Gründerszene ist. Damit gibt der Wettbewerb Impulse für mehr Gründergeist und Unternehmertum in Deutschland.“
Peter Altmaier
Bundesministerin für Wirtschaft und Energie

www.bmwi.de