Besonders. Innovativ.

Finalisten der Kategorie StartUp

Secomba – Sicher in der Wolke.

Durch Zufall entdeckten Robert Freudenreich und Andrea Pfundmeier eine Marktlücke: Sichere Datenspeicherung in der Cloud. Die hochkarätig besetzte Auswahljury des Deutschen Gründerpreises war beeindruckt, wie erfolgreich sich das junge Team gegen die Übermacht der Branchenriesen durchgesetzt hat und nominierte Secomba in der Kategorie StartUp.

Video mehr lesen

Außergewöhnlich. Nachhaltig.

Finalisten der Kategorie Aufsteiger

NanoTemper – Leuchtende Verbindungen

Wenn sich ein Biochemiker und ein Biophysiker zusammentun, ergibt das am Ende nicht nur eine neue Theorie, sondern auch ein höchst erfolgreiches Geschäftsmodell. NanoTemper-Gründer Dr. Stefan Duhr und Dr. Philipp Baaske bewiesen der Expertenjury des Deutschen Gründerpreises, dass innovative Wissenschaftler auch hervorragende Unternehmer sein können.

Video mehr lesen

Herausragend. Ein ganzes Leben.

Preisträger Lebenswerk, Sonderpreis und Schüler

Prof. Götz W. Werner – Hier bin ich Mensch

Mit Kommunikation auf Augenhöhe, Persönlichkeitsentwicklung schon für die Auszubildenden und viel Eigenverantwortung für jeden Mitarbeiter in rund 3.000 europäischen Filialen formt der dm-Gründer Prof. Götz W. Werner nicht nur ein innovatives Unternehmenskonzept sondern zudem einen der erfolgreichsten Drogeriemärkte Europas.

Video mehr lesen